Fischstäbchen mit Kartoffel-Sellerie-Stampf

  • mittel
  • 30 min
  • 4 Personen
Alaska-Seelachs Fischstäbchen mit Kartoffel-Sellerie-Stampf.

ZUBEREITUNG:

  1. Kartoffeln und Sellerie schälen. Beides in grobe Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Bohnen in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fischstäbchen im heißen Backofen nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Inzwischen Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin 2–3 Minuten braten. Mit Zucker bestreuen und karamellisieren. Bohnen abgießen, abschrecken und kurz warm stellen.
  3. Butter und Milch erhitzen. Kartoffeln und Sellerie abgießen. Butter-Milchmichung zugießen und zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Fischstäbchen aus dem Ofen nehmen. Mit Kartoffelstampf, Bohnen und Zwiebeln anrichten.