Alaska-Seelachs Provenzialische Art

  • leicht
  • 30 min
  • 4 Personen

ZUBEREITUNG:

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Den Provenzialischen Belag zubereiten. Hierfür die Tomaten aus der Dose abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Oliven entkernen und in grobe Stücke schneiden. Den Knoblauch und die Petersilie grob hacken.
  4. Alle Zutaten miteinander vermengen und mit Salz abschmecken.
  5. Den noch tiefgekühlten Alaska-Seelachs auf ein Backblech legen und mit 2 gehäuften Esslöffeln des provenzialischen Belags bestreichen.
  6. Alaska-Seelachs nach Herstellerangaben zubereiten.
  7. Mit kleinen Nudeln als Beilage servieren, mit Olivenöl würzen. Zusätzlicher provenzialischer Belag kann zur Pasta hinzugegeben werden.