Alaska-Seelachs ist besonders fettarm.

Alaska-Seelachs ist ein Magerfisch mit einem Fettgehalt von 0,2 bis 1 Prozent (besonders mager).